A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Stoletow

Biographien, Alexander Grigorewitsch, russischer Physiker, *29.7.1839 Wladimir, †14.5.1896 Moskau; nach dem Physikstudium an der Moskauer Universität (1856-1860) sowie den Universitäten in Berlin und Heidelberg (1862-1866) ab 1866 bis zur Emeritierung (1896) an der Universität Moskau tätig, seit 1872 als Professor; entdeckte 1872 die magnetische Suszeptibilität ferromagnetischer Substanzen; wichtige Arbeiten zum Photoeffekt (Abhängigkeit des photoelektrischen Stroms von Intensität und Frequenz der einfallenden Strahlung, Existenz des Sättigungsstroms); entwarf das erste Photoelement; entdeckte 1890 die Existenz eines kritischen Gasdrucks sowie eines unteren Druckgrenzwertes beim Photoeffekt (Stoletow-Effekt und -Konstante).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
STOL-/VTOL-Flugzeuge
Stollen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kugelschnellverschluß | Fesselflugsteuerung | Messschallquellen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen