A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sudek Josef

(geb. 1896 Kolin,gest. 1976 Prag) Gelernter Buchbinder und zunächst Amateurfotograf. Sudek tritt 1920 dem Prager Amateur-Photoklub bei. 1922-1924 studierte er Fotografie bei Karl Nowak. Sein erstes Buch über den St. Veits-Dom in Prag wurde 1928 veröffentlicht. Noch vorher, im Jahre 1924, gründete er, zusammen mit einigen Fotografen, die Tschechische Fotografische Gesellschaft. 1933 erfolgte die erste Einzelausstellung und 1936 - gemeinsam mit Heartfield, Moholy-Nagy, Rodtschenko und Man geb. Ray - eine vielbeachtete Ausstellung im Manes Saal zu Prag. Die Stärke des Fotografen waren stimmungsvolle Landschaften, romantische Interieurs, Still-lifes und Porträts. Literatur: J.S. Katalog. Neue Galerie-Sammlung Ludwig. 1976 - J.S. Katalog. Galerie Lichttropfen, Aachen. 1976.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sucherparallaxe
Suess

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rückstellmoment | Grand Prix | Laserdiode

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen