A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Tandemkamera

Spezialkonstruktion aus zwei Motorkameras, die für Sportfotografen entwickelt wurde. Die beiden Kameras sind so auf die Tandem-Einrichtung montiert, daß sie denselben Bildausschnitt erfassen. Ihre elektrischen Antriebe sind aufeinander abgestimmt, so daß die Verschlüsse während des Motorbetriebs wechselweise ausgelöst werden. Hierdurch wird eine Verdoppelung der höchstmöglichen Bildfrequenz von drei bis vier Bildern pro s auf sechs bis acht Bilder in der s erreicht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Tandembeschleuniger
TandemRotor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : stimuliertes Echo | Columbus | Br

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen