A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Token-Ring

Elektronik, Halbleiterphysik, ein Netzwerk-Protokoll, das in der Norm IEEE 802.5 definiert ist. Es weist Ring-Topologie auf, d.h. jede Arbeitsstation des Netzwerks ist über ein ringförmiges Netz mit genau einem Vorgänger und einem Nachfolger verbunden (was im Gegensatz z.B. zu TCP/IP den Nachteil hat, dass bei Ausfall einer Station das komplette Netz ausfällt).

Das Zugriffverfahren wird über ein Token gesteuert. Dazu kreist das Token im Netz, es wird automatisch nach einem festgelegten Intervall an die nächste Station weitergegeben. Das Token gibt derjenigen Station, die gerade über es verfügt, das Datensenderecht. Diese Station kann also dann im Token-Passing-Verfahren Daten senden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Token-Bus
Toleranz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : M-Zentrum | Preßglaskolben | Recken

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen