A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Unterseefahrzeugmodell

Unterwasserfahrzeugmodell: Schiffsmodell, das sich unter der Wasseroberfläche fortbewegt. Modelle dieser Gattung sind wie die Vorbilder Tauchboote, d. h. Wasserfahrzeuge, die nurzeitweilig unter Wasser fahren. Bei den Tauchbooten unterscheidet man die für Forschungszwecke (Fischerei- und ozeanische Forschung) und die für militärische Zwecke. Forschungstauchboote werden von entsprechenden Mutterschiffen aus eingesetzt und sind mit diesen meist über Versorgungsleitungen verbunden. Der Antrieb der Tauchboote erfolgt über Wasserschrauben oder Wasserstrahl, die Steuerung über Höhen- und Tiefenruder oder den lenkbaren Wasserstrahl.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Unterschwingungen
Untersetzung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Auslaßventil | Flipflop-Übergang | Bose-Einstein-Verteilung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen