A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Verdampfung von Nukleonen

Kernphysik, Vorgang, bei dem die Anregungsenergie eines Kerns grösser ist als die Bindungsenergie von Nukleonen, so dass aus diesen ungebundenen Zuständen die Emission von Nukleonen und Nukleonengruppen vorherrscht. Die spektrale Verteilung von Neutronen hat dann die Form eines Verdampfungsspektrums, das durch eine Maxwell-Verteilung wiedergegeben wird. Bei Schwerionen-Reaktionen wurde beobachtet, dass die Nukleonenverdampfung sehr langsam vor sich geht (> 10-21 s).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verdampfung
Verdampfungskühlung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kappa-Mechanismus | gekoppeltes Pendel | Farbgleichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen