A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Vierstromspülung

Spülverfahren bei Zweitaktmotoren, das mit vier Spülkanälen arbeitet. Die Frischgasströme richten sich z.T. aneinander und z.T. an der dem Auspuff gegenüberliegenden Wand auf. Im Zylinderkopf kehren sie um und strömen im Zylinder abwärts zum Auspuff. Dreistromspülung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Vierschichtdiode
Viertaktmotor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sukzessivblendung | Massenabsorptionskoeffizient | koronale Löcher

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen