A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Villain-Modell

Thermodynamik und statistische Physik, Gittermodell mit einer Winkelvariablen a, die den Gitterpunkten zugeordnet ist. Zu einer Konfiguration Villain-Modell auf benachbarten Punkten Villain-Modell gehört ein Boltzmann-Faktor der Form

Villain-Modell

mit geeigneter Kopplung k. Über eine Dualitätstransformation ist das Villain-Modell auf einem zweidimensionalen Quadratgitter äquivalent zum zweidimensionalen Coulomb-Gas auf einem Gitter. Wegen seiner Ähnlichkeit mit dem U(1)-Modell untersuchte J. Villain das Modell 1975 zur Klärung der Natur des Kosterlitz-Thouless-Phasenübergangs.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Viking-Programm
Villard

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bahndrehimpulsquantenzahl | Anlegedock | Kühlwasserverbrauch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen