A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

VLF-Messungen

Umwelt- und Geophysik, very low frequency-Messungen, Induktionsverfahren zur Messung und Kartierung des elektrischen Widerstandes in Tiefen von 10-100 m. Als Signalquellen werden weit entfernte Längstwellensender mit Frequenzen zwischen 15 und 24 kHz verwendet. Das induzierte Sekundärfeld wird in einem tragbaren Empfänger nach Betrag und Phase gemessen und mit dem Primärfeld verglichen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
VLeitwerk
VLSI

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : RC-Generator | Fernparallelismus-Theorie | Air Mass

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen