A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

zählen

Normen und Einheiten, in der Messtechnik das Ermitteln der Anzahl von jeweils in bestimmter Hinsicht gleichartigen Elementen oder Ereignissen (z.B. Gegenständen, elektrischen Impulsen, Partikeln beim radioaktiven Zerfall usw.), die bei dem zu untersuchenden Messobjekt in Erscheinung treten. Gezählt wird durch Sinneswahrnehmung oder mit Hilfe von Zähleinrichtungen (Zähler). Beispiele sind das Zählen der in einer bestimmten Zeitspanne emittierten a-Teilchen mit Hilfe eines elektronischen Impulszählers oder das Messen einer Frequenz durch Zählen der Perioden innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zähigkeit
Zähler

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Peltier | Ferraris-Zähler | Auslaßventil

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen