A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zahnrad

Maschinenelement zur schlupffreien Übertragung von Bewegung und Kraft bei geringem Abstand der die Zahnräder aufnehmenden Wellen. Bei zwei im Eingriff befindlichen Zahnrädern sind die Drehrichtungen der Wellen gegenläufig. Je nach Lage von treibender und getriebener Welle unterscheidet man Stirnräder (Wellen parallel), Kegelräder (Drehachsen der Wellen schneiden sich) sowie Schrauben- und Schneckenräder, wenn sich die Wellen rechtwinklig kreuzen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zahnkette
Zahnradgeräusche

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausstoßphase | Transconductance | Bremsparameter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen