A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zerreissgrenze

Festkörperphysik, Bruchgrenze, Maximalwert der Spannung im Spannungs-Dehnungs-Diagramm. Eine über die Zerreissgrenze gesteigerte Beanspruchung einer Probe führt zum Bruch. Bei spröden Stoffen fällt die Zerreissgrenze mit der Dehngrenze zusammen, so dass eine Belastung über die Elastizitätsgrenze hinaus direkt zum Bruch führt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zerreissfestigkeit
Zerreissmaschine

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Galilei-Gruppe | Heuristik | Länge

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen