A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Abney

Sir William de Wiveleslie, englischer Chemiker, *24.7.1843 Derby, †3.12.1920 Folkestone; 1876 Mitglied der Royal Society; Arbeiten über die chemischen Grundlagen der Photographie, vor allem der Farbphotographie; ausserdem Beiträge zum Mehrfarbendruck, zur Farbenlehre (Abney-Gesetz) und zum Farbensehen (nach ihm und W. von Bezold sind bestimmte wahrnehmungspsychologische Erscheinungen, zusammengefasst als Bezold-Abney-Phänomen, benannt), ferner über Astrophotographie und -photometrie; entwickelte 1878-79 Emulsionen für die Sofortbild- und Infrarotphotographie; entdeckte 1880 die Eignung des Hydrochinons als Entwicklersubstanz.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Abnahme
Abneysches Gesetz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Düsenantrieb | Gasthermometer | Kompressionsringe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen