A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Abrutschen

anomale Fluglage, bei der infolge Strömungsablösung (Anstellwinkel zu groß) eine geringe Schräglage des Modells zu einem Abkippen nach einer Tragflügelseite führt. Meistens kommt es bei einer zu langsam geflogenen Kurve zum A. Beim A. nimmt das Modell wieder Fahrtauf, so daß der anomale Flugzustand mit Seitenoder Querruder oder nur mit Seitenruder als Ausleiten einer Kurve (Gegenruder) beendet werden kann.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
abrupte Grenzflächen
ABS

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Moulton | RC-Automodelle | Resonanzteilchen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen