A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Absorptionsgrad, spektraler

dimensionsloser wellenlängen- bzw. frequenzabhängiger Quotient aus absorbierter Strahlungsleistung Fl,A und einfallender Strahlungsleistung Fl,E:

Absorptionsgrad, spektraler.

Das Absorptionsvermögen eines Stoffes ist von der Wellenlänge des einfallenden Lichtes abhängig. Für jede Wellenlänge gilt der Zusammenhang zwischen spektralem Absorptionsgrad a(l), spektralem Reflexionsgrad r(l) und spektralem Transmissionsgrad t(l): a(l) + r(l) + t(l) = 1. Das Kirchhoffsche Gesetz stellt einen Zusammenhang zwischen dem spektralen Absorptionsgrad und der Strahldichte bzw. dem spektralen Emissionsgrad her.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Absorptionsgrad
Absorptionskante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ölstoßdämpfer | Fahrwerk | Dysprosium

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen