A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Transmissionsgrad

Optik, meistens in Abhängigkeit von der Wellenlänge als spektraler Transmissionsgrad t(l) angegebenes inverses Verhältnis von auf ein Medium einfallender zu durchgelassener Strahlungsleistung (Fe(l) und Ft(l)):

Transmissionsgrad

Die nicht transmittierte Strahlung wurde im Medium entweder absorbiert oder reflektiert. Mit dem Reflexionsgrad r(l) und dem Absorptionsgrad a(l) (Absorptionsgrad, spektraler) gilt daher t(l) = 1 - r(l) - a(l).

Bei Vernachlässigung der Absorption erhält man aus den Fresnelschen Formeln für die polarisationsabhängige Transmission und Reflexion von Licht am Übergang zwischen zwei Medien mit den Brechzahlen n1 und n2 mit nr = n2 / n1 den Transmissionsgrad

Transmissionsgrad

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Transmissionsgitter
Transmissionshologramm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Scherrer-Relation | Peptidgruppe | Apertur, relative

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen