A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Alignements

gedachte Verbindungslinien zwischen markanten Sternen am nächtlichen Sternenhimmel oder auf der Sternenkarte, durch deren Verlängerung man zu anderen, nicht so auffälligen Sternen gelangt. Bekannte Alignements sind z.B. die Verbindungslinie zwischen den Sternen Merak und Dubhe im Grossen Bären, die auf den Polarstern weist (s. Abb.) und die Verlängerung des Bogens im Grossen Bären, durch die man zu den Sternen Arkturus (im Sternbild Bootes) und Spica (im Sternbild Jungfrau) findet.

Alignements

Alignements: Verlängert man bestimmte Verbindungslinien eines Sternbildes (durchgezogene Linien), so kann man durch diese Hilfestellung leicht andere Sterne aufsuchen (gestrichelte Linien).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Alichanow
aliphatische Polymere

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zeitumkehrsymmetrie | chaotische Streuung | CESR

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen