A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wasserstrahlantrieb

Antriebssystem eines Wasserfahrzeugmodells, das eine größere Wassermenge durch Öffnungen an der Seite oder am Boden des Modells mit einer Pumpe (mit großer Förderleistung) ansaugt und am Heck wieder ausstößt. Zum Antrieb schneller Modelle ist der W. wegen des geringen Wirkungsgrads wenig geeignet. Angewendet wird er meist zum Antrieb vorbildgetreuer Amphibienfahrzeugmodelle (Schwimmpanzer, Schwimmwagen o. a.), seltener für kleine Schiffe auf Flüssen oder Binnenseen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wasserstoffzyklus
Wasserstrahlschneiden

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spülgrad | Frequenznormal | Bindungszentrum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen