A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Andrews

Thomas, irischer Physikochemiker und Arzt, *19.12.1813 Belfast, †16.11.1885 Belfast; 1845-79 Professor in Belfast; Arbeiten zur Verflüssigung von Gasen, insbesondere von Kohlendioxid; schloss 1863 auf die Existenz einer (1869 von ihm so genannten) kritischen Temperatur für Gase; zeigte, dass Ozon eine Modifikation des Sauerstoffs ist; ferner Arbeiten über die elektrische Leitfähigkeit heisser Gase; nach ihm ist das die thermische Zustandsgleichung von Gasen darstellende Andrews-Diagramm benannt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Andrückmoment
Andromeda-Nebel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Übersteuern | Sekundärelektronenvervielfacher | Plastgehäuse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen