A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

EECL

Engl. Abk. für emitterfollower emitter coupled logic, Emitterfolger-emittergekoppelte-Logik. Sonderform der^> ECL, beider als Eingangsstufe Emitterfolger eingesetzt werden. E. -Gatter sind gut zur Integration geeignet, da sie weniger Platz benötigen als ECL-Gatter. Sie weisen sehr geringe Schaltzeiten auf und werden deshalb in sehr schnellen Steuer- und Rechenschaltungen eingesetzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
EDX
EEG

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Curie-Punkt | Komparator | Triebwerk

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen