A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Antennengalaxien

Bezeichnung für die beiden wechselwirkenden Galaxien NGC 4038 und NGC 4039, bei denen durch Gezeitenkräfte zwei Schweife aus Gas und Sternen bis zu 100 000  Lj weit aus den Galaxien herausgeschleudert wurden und durch die differentielle Rotation gebogen erscheinen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Antennenanbringung am Modell
Antennengewinn

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Anlegemanöver | Superplastizität | Universalinstrument

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen