A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bahnmagnetismus

das mit der Bahnbewegung eines Elektrons verbundene Moment, das sich aus der Bohrschen Theorie erklären lässt: Ein Elektron, das auf einer kreisförmigen Bahn um den Kern umläuft, stellt einen elektrischen Kreisstrom dar, der ein magnetisches Moment M hervorruft: Bahnmagnetismus oder in Einheiten des Drehimpulses Bahnmagnetismus Bahnmagnetismus, wobei L ein Drehimpulsvektor und mB das Bohrsche Magneton ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bahnlinie
Bahnnormale

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kippschwingung | Planck-Zeit | Tagging-Spektrometer

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen