A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Balgennaheinstellgerät

Ein gleichmäßiger und dennoch langer Objektiv-Auszug gehört mit zu den fertigungstechnischen Schwierigkeiten im Kamerabau. Um zu extremen Abbildungsmaßstäben (bis zu Abbm. 1:1 und darüber hinaus; Makrofotografie) zu gelangen, ist eine große * Bildweite notwendig. Diese läßt sich mit Hilfe eines Balgennaheinstellgeräts erreichen. Der Balgen wird zwischen Kamera und Objektiv befestigt, das sich nun auf einer Schiene mit Hilfe eines feinverstellbaren, präzisen Vortriebs auf relativ große Bildweiten ausfahrenläßt. Die Faltung des Balgens verhindert, daß bei der Belichtung seitlich streuende Lichtreflexe auf den Film gelangen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Balg
Balkengalaxie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : F1V5 | Erdlicht | Meeresströmungen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen