A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Faltung

Mathematische Methoden und ComputereinsatzSchwingungen und Wellen, Verknüpfung zweier Funktionen g(t) und h(t), die gemäss

.

definiert ist. In der Wellenlehre ist der Faltungssatz der Fourier-Transformationen von Bedeutung, dem zufolge die Fourier-Transformierte von  einfach das Produkt aus den Fourier-Transformierten G(w) und H(w) der Ausgangsfunktionen f(t) und g(t) ist:

Dies kann zu erheblichen Erleichterungen bei Rechnungen führen. Viele Integraltransformationen in Feldtheorie, Optik oder Elektrotechnik beruhen auf den Eigenschaften solcher Faltungsprodukte. Der Faltungssatz findet auch in der Signaltheorie häufig Anwendung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Faltmolekülmethode
Faltungskinetik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Harz | Rauschwiderstand | Absorberwärmepumpe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen