A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bassow

Nikolaj Gennadijewitsch, sowjetischer Physiker, *14.12.1922 Usman; ab 1950 am P.-N.-Lebedew-Institut für Physik der Sowjetischen Akademie der Wissenschaften in Moskau tätig; 1963 Professor in Moskau; ab 1966 Akademie-Mitglied; Pionierarbeiten zur Entwicklung der theoretischen Grundlagen zur Quantenelektronik; schlug 1958 den Halbleiterlaser vor und formulierte 1961 erste Vorstellungen zum Injektionslaser; Arbeiten zur lasergesteuerten Kernfusion und zur Entwicklung chemischer Laser; erhielt 1964 zusammen mit A.M. Prochorow und C.H. Townes den Nobelpreis für Physik für seine Arbeiten über Maser und Laser.

Bassow

Bassow, Nikolaj Gennadijewitsch

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Basizitätskonstante
Bates Linear Accelerator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Regelklappe | Ginsburg-Landau-Gleichungen | Strahlenoptik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen