A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Batterieentladung

Werden an die Pole einer Batterie Stromverbraucher angeschlossen, fließt unter dem Einfluß des zwischen den Polen vorhandenen Spannungsunterschieds ein Strom. Während bei der Ladung der Strom im Inneren der Batterie vom Pluspol zum Minuspol fließt, ist die Stromrichtung bei der Entladung umgekehrt. Hierbei fließt der Strom vom Pluspol durch die äußeren Stromverbraucher zum Minuspol und im Inneren der Batterie wieder zum Pluspol zurück.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Batterieüberladung
Batteriehauptschalter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Antriebsstrahl | Amplitudenresonanz | Kaltwarmkontrast

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen