A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bayer Herbert

(geb. 1900 Stadt Haag/ Österreich) Student am Bauhaus in Weimar, anschließend Lehrer für Typographie am Bauhaus in Dessau. Beschäftigte sich außerdem mit Malerei, Grafik und Fotografie. Bayer übernahm die Technik der Fotomontage und Collage in die freie und angewandte Grafik. Von 1928 an wirkte er in Berlin, wurde Art Director der Zeitschrift »Vogue«, arbeitete mit an der Zeitschrift »die neue linie« und wurde schließlich Direktor des Werbestudios Dorland. 1938 bis 1945 wirkte Bayer in New York als Werbeberater für die Industrie, für Verlage und Werbeagenturen. 1946 übersiedelte er nach Aspen. Hier wirkt er seitdem als einer der angesehensten Designer und Künstler. Als Maler und Grafiker ist Bayer bis heute Konstruktivist geblieben. Ungezählt sind seine Ausstellungen, die er inspirierte und organisierte (darunter auch viele mit eigenen Werken).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bayer
Bayessche Formel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ringbeschleuniger | Trescasche Fliessbedingung | Scheibengalaxien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen