A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bayer

Johann, deutscher Astronom, *1572 Rain, †7.3.1625 Augsburg; ursprünglich Rechtsanwalt; veröffentlichte 1603 "Uranometria", den ersten grossen Sternatlas mit 51 Karten des gesamten (also auch südlichen) Himmels; führte 1603 bei den Sternbildern die noch heute übliche Bezeichnung der Sterne je nach ihrer scheinbaren Helligkeit mit den Buchstaben des griechischen (und gegebenenfalls lateinischen) Alphabets (gefolgt vom Genitiv des wissenschaftlichen Sternbildnamens oder dessen Abkürzung) ein (z.B. für den Stern Beteigeuze im Orion a Orionis oder a Ori).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bayard-Alpert-Vakuummeter
Bayer Herbert

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Plotter | Mikroskop, inverses | Polyurethane

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen