A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Beckmann

Ernst Otto, deutscher Chemiker, *4.7.1853 Solingen, †13.7.1923 Berlin; 1890 Professor für physikalische Chemie in Leipzig, 1891 in Giessen; 1892 Professor für pharmazeutische Chemie in Erlangen; 1897-1912 Professor für angewandte Chemie in Leipzig; 1912 Professor und Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts für physikalische Chemie und Elektrochemie in Berlin-Dahlem; unter anderem Verbesserung der Molekulargewichtsbestimmung durch die Methode der Gefrierpunktserniedrigung und Siedepunktserhöhung, wofür er 1887 das Einstellthermometer oder Beckmann-Thermometer konstruierte.

Beckmann

Beckmann, Ernst Otto

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Becklin
Beckmann-Thermometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Filmkassette | Bothe | Elektrookulographie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen