A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bindungsmoment

elektrisches Dipolmoment einer einzelnen Bindung zwischen zwei Atomen A und B in einem Molekül. In zweiatomigen Molekülen ist folglich das Bindungsmoment identisch mit dem Dipolmoment. In mehratomigen Molekülen lässt sich das Dipolmoment durch vektorielle Addition der Bindungsmomente abschätzen. In der Regel stellt dies jedoch nur eine grobe Näherung dar, da sich das Dipolmoment auch bei geringen Änderungen der Elektronendichte innerhalb des gesamten Moleküls relativ stark ändern kann und die Bindungsmomente aus diesem Grund keine gut transferierbaren Grössen sind. Ihre physikalische Bedeutung resultiert im wesentlichen daraus, dass sie mit gemessenen Infrarot-Intensitäten korreliert werden können. Da sie aber weder direkt messbar noch theoretisch wohldefiniert sind, ist ihr Aussagewert eher zweifelhaft.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bindungslänge
Bindungsordnung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausrollen | Kurvensteuerung | stochastische Modelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen