A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Birkhoff

George David, amerikanischer Mathematiker, *21.3.1884 Overisel, †12.11.1944 Cambridge; 1902 an der Universität in Princeton tätig, 1912 an der Harvard-Universität in Cambridge; neben Arbeiten zur Theorie der Differentialgleichungen Beiträge zur Theorie dynamischer Systeme (insbesondere periodischer Bewegungen), zur statistischen Mechanik und allgemeinen Relativitätstheorie (Birkhoff-Theorem).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Birkeland-Ströme
Birkhoff-Theorem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : CIDEP | Schwinger | Startschub

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen