A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Brennkammer(n)

Der Teil einer Gasturbine, in dem sich die vom Verdichter gelieferte Luft und der Kraftstoffmischen und verbrennen. Manche Gast, haben eine einzelne B. , andere mehrere im Kreis angeordnete. Einmal gezündet, bleibt die Verbrennung bis zum Abstellen der Kraftstoffzufuhr erhalten. Die heißen Verbrennungsgase (Abgase) treiben die nachgeschaltete Turbine an. Beim Strahltriebwerk (Gasturbine) wird dafür nur ein Teil ihrer Energie, der Rest im Schubstrahl zum Vortrieb des Flugzeugs verbraucht. Den B. von Raketen wird keine Luft zugeführt; der zur Verbrennung benötigte Sauerstoff ist im »Oxidator« enthalten, der mit dem Brennstoff zusammengebracht wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Brennkammer
Brennlinie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Physikalische Chemie | ESOC | Lichtquant

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen