A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Brutzone

äussere Zone des Kerns eines Brutreaktors, der im wesentlichen aus zwei Zonen besteht: Im inneren Bereich, in dem sich Brennstäbe mit einer Mischung von UO2 und PuO2 befinden, kommt es vorwiegend zu Kernspaltungen, in einem umgebenden Mantel aus UO2, der Brutzone, wird 238U in Plutonium umgewandelt.

Brutzone

Brutzone: Reaktorkerne beim schnellen Brüter (links) und bei einem Leichtwasserreaktor (DWR) (rechts). Die Absorber- und Reflektorelemente sind nicht dargestellt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Brutverhältnis
BTÄ

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektrokristallisation | Atomstrahllampe | Reibungsdämpfung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen