A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Cauchy-Zahl

Ca, das Verhältnis der Trägheitskräfte zu den elastischen Kräften bei Schallschwingungen in festen Körpern:

Cauchy-Zahl

(r: Dichte, w: Kreisfrequenz, l: Länge, E: Elastizitätsmodul des Körpers). Nach dem Cauchyschen Ähnlichkeitsgesetz sind zwei Vorgänge, die überwiegend unter dem Einfluss von Trägheits- und elastischen Kräften stehen, mechanisch ähnlich, wenn ihre Cauchy-Zahlen Ca übereinstimmen. In der Praxis ist dies z.B. für die Übertragbarkeit dynamischer Vorgänge von einem massstabgerechten Modell auf die Hauptausführung von Bedeutung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Cauchy-Schwarzsche Ungleichung
Cauchysche Integralformel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Motorschubring | Abwärmenutzung | Löslichkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen