A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

D-Verstärker

eine verstärkende Elektronenröhre, mit fester Gittervorspannung, deren Arbeitspunkt im unteren Drittel der Ia-Ug-Kennlinie liegt (Ia: Anodenstrom, Ug: Gitterspannung). Er liegt somit zwischen A-Verstärker (A-Betrieb) und B-Verstärker (B-Betrieb). (Verstärker)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
d-t-Prozess
d-Wellen-Supraleitung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Niederschlagsmesser | Transportfahrzeugmodell | Enveloppengleichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen