A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dekupiersäge

Säge zum Ausschneiden (franz. decoupage) beliebig geformter Flächen, z. B. Spanten, Rahmen o. a. Die D. hat ein dünnes, schmales Blatt, das ähnlich einer Laubsäge gespannt ist sowie von einem Motor über einen Kurbelmechanismus hinund herbewegt wird. Mit der D. können Holz, Plaste und Metalle getrennt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dekrement
Delamotte Philip Henry

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hohlspiegel | Rektifikation | Auspumpzeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen