A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

DiagnoseKabel

Spezielles Kabel zur Verbindung von Sender und Empfänger zur Signalübertragung. Beim Anschluß des D. an den Sender wird die HFStufe elektronisch abgeschaltet, das Impulsteil bleibt in Betrieb. Das D. überträgt das Impulstelegramm zum Empfänger; damit kann der Dekoder auch ohne HFÜbertragung arbeiten. Das D. kann bei der Fehlersuche und Funktionskontrolle im Wettkampf wichtig sein, wenn man HFStörungen vermutet oder der Sender aus Sicherheitsgründen keine HF abstrahlen darf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Diagnosebuchse
Diagonalisierung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Korrekturfaktorprodukt | Motorsturz | Linienspektren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen