A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Diaporama

Aus Frankreich stammende Bezeichnung für Tonbild-schauen mit gemischter und individuell gesteuerter Überblendtechnik. Mindestausstattung für Diaporama-Projek-tionen sind zwei Projektoren, die entweder eine mechanische oder eine elektronische Überblendung ermöglichen (langsames oder rasches Auf-, Ab- und Überblenden der aufeinanderfolgenden Bilder durch elektronische Steuerung der Projektionslampen). Bei technisch perfekten Diaporamen können Text und Musik, Bildwechsel und Überblendgeschwindigkeit über ein elektronisches Steuergerät durch unterschiedliche, frequenzmodulierte Impulse von einem Stereo-Tonbandgerät gesteuert werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Diaphragmen-Trennmethode
Diapositiv

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hamilton-Operator | Repeater | Schalldispersion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen