A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

dielektrischer Rückstand

elektrisches Residuum, das Auftreten von Ladungsanhäufungen an Inhomogenitäten eines Dielektrikums. Bei der Entladung eines Kondensators mit Dielektrikum werden diese Ladungen mit einer wesentlich grösseren Zeitkonstanten als die Ladungen auf den Kondensatorplatten abgegeben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
dielektrischer Durchschlag
dielektrischer Tensor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Paläomagnetismus | Tageslicht | PCI-Bus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen