A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Disjunktion

ODER-Verknüpfung. Logik-Funktion der Booleschen Algebra (Algebra, Boolesche) zur Verknüpfung von n Eingangssignalen, nach der das Ausgangssignal A nur dann 1 (logisch aktiv) ist, wenn mindestens eines der Eingangssignale El... En ebenfalls 1 ist. Nur wenn alle Eingangssignale 0 (logisch inaktiv) sind, ist auch das Ausgangssignal 0. Die D. kann mathematisch in zwei Formen dargestellt werden: A = El + E2 + E3+... + En oder A = El v E2 v E3 v... v En. (lies: A gleich El oder E2 oder...). Technisch wird die D. im ODER-Gatter (OR-Gatter) ausgeführt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Disderi Andre Adolphe Eugene
disjunktive Normalform

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Heinkel | invariantes MassMathematische Methoden und Computereinsatz | gedeckte Pfeife

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen