A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Algebra

eine Menge A über einem Körper K, die ein Vektorraum über K, gleichzeitig ein Ring bezüglich der Addition und des Skalarprodukts ist und zudem die Bedingung Algebra für alle a,b Î A und l Î Algebra erfüllt.

Die Menge der linearen Abbildungen eines Vektorraumes V Algebra  V über Algebra (Endomorphismen) bilden eine Algebra über Algebra. Von besonderer Bedeutung für die Physik sind die Lie-Algebren, die z.B. bei der Behandlung der quantenmechanischen Drehimpulse eine wichtige Rolle spielen (Drehimpulsalgebra).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Alfvén-Welle
Algebra Boolesche

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fluchtpunkt | Eigendiffusion | Anzahloperator

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen