A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Druckfortpflanzung

Strömungsmechanik, hydrodynamische Modellvorstellung für die Beschreibung von Wasser- und Schallwellen (Akustik). Wellen werden dabei als sich fortpflanzende Druckänderungen interpretiert. Beschrieben wird die Druckfortpflanzung durch das Potential F der Geschwindigkeit der strömenden Teilchen, Druckfortpflanzung, dessen Existenz durch die Annahme der Wirbelfreiheit der Bewegung garantiert wird. Aus den Eulerschen Gleichungen lässt sich eine Wellengleichung für F ableiten, mit deren Hilfe sich die Schallgeschwindigkeit bzw. die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Druckstörung ermitteln lässt. (Schwerewellen, Kapillarwellen)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Druckfestigkeit
Druckgasmotor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Wandten | Ölabstreifring | Kupplungsautomatik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen