A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Durchlässigkeit

Optik, Lichtdurchlässigkeit, Transmission, allgemeiner Ausdruck für die Eigenschaft eines Mediums oder einer optischen Anordnung, Licht hindurchzulassen. Der Durchlässigkeitskoeffizient (Durchlassgrad, Transmissionsgrad) ist definiert als Verhältnis von hindurchgelasener zu auftreffender Intensität: s = I/I0. Das logarithmierte Intensitätsverhältnis wird optische Dichte (t) genannt. Das Gegenteil der Durchlässigkeit ist die Opazität: O = 1/s.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Durchlassrichtung
Durchleuchtung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Weingarten-Versetzung | Kühlluftführung | Ionisation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen