A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einstiftsockellampe

Leuchtstofflampen für Zündung ohne Elektroden-vorheizung. E. werden vorrangig in explosionsgeschützten Leuchten eingesetzt, da die Kontaktstifte aufgrund ihrer Ausbildung eine druckfeste Kapselung zulassen. Der Startvorgang erfolgt über einen leitenden Innenstreifen. Dabei muß die Zündspannung 220 V betragen. Dies wird durch spezielle Vorschaltgeräte erreicht, welche nach dem Resonanzprinzip arbeiten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einstellwinkelsteuerung
Einstoff-Bremstrommel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mechanochemie kontraktiler Moleküle | Panikbeleuchtung | Streak-Kamera

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen