A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einzelspinauflösung

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Bezeichnung für Nachweismethoden der magnetischen Resonanz, deren Empfindlichkeit ausreicht, um die Einstellung einzelner Spins zu detektieren. Es gibt zwei Ansätze hierzu: auf der Basis der Kraftmikroskopie und mit optischen Methoden. Im Gegensatz zu anderen Methoden wäre man bei der Einzelspinauflösung nicht mehr auf einen (oft extrem geringen) thermischen Besetzungsüberschuss der Spins angewiesen, sondern könnte direkt die beiden möglichen Einstellungen eines einzelnen Spins nachweisen.

Einzelspinauflösung

Einzelspinauflösung

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einzelschmierung
Einzelstrangbruch

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : chirale Störungstheorie | regula falsi | Glaser

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen