A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Erdinduktion

die durch das Erdmagnetfeld verursachte Aufmagnetisierung (Geomagnetismus). Wo die Richtung der Magnetisierung nicht mit dem lokalen Erdfeld übereinstimmt, werden Gesteinsumlagerungen und -verschiebungen als Ursache angenommen. Die Erdinduktion führt zu Kompassmissweisungen z.B. auf Schiffen, da auch das Schiff selbst aufmagnetisiert wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Erdgasbetrieb
Erdinduktor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Äquivalentteilchen | Hume | Düse offene

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen