A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Faraday-Käfig

Elektrodynamik und Elektrotechnik, eine auf M. Faraday zurückgehende elektromagnetische Abschirmung, die einen Raum vollständig umschliesst und diesen entweder frei von elektromagnetischen Feldern hält oder diese in ihm exakt festlegt. Die Abschirmung braucht nicht massiv zu sein, meist genügt ein Gitter aus Metallstäben bzw. -drähten. Ein Faraday-Käfig schirmt auch gegen elektromagnetische Wellen ab, sofern seine Wandstärke grösser als die Eindringtiefe der Wellen ist (Skin-Effekt, Eindringtiefe elektromagnetischer Wellen).

Faraday-Käfig

Faraday-Käfig: Das Innere des Käfigs ist feldfrei.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Faraday-Effekt
Faraday-Konstante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Faradayscher Becher | Suszeptibilitätsellipsoid | Antimon

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen