A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fernwärme

Versorgung von Gebäuden und Siedlungen mit Heizwärme aus entfernter gelegenen zentralen Heizungsanlagen, Wärmekraftwerken oder Industrieanl. , die Abwärme liefern. F. heizsysteme gelten als wirtschaftlich und umweltfreundlich, weil große Feuerungsanlagen den Brennstoff generell besser verwerten als kleine Einzelheizungen und die Schadstoffemissionen (Emission) durch großtechnische Maßnahmen (Rauchgasreinigung) relativ gering gehalten werden können. Das seit 1973 in der BRD aufgebaute F. netz versorgte 1988 etwa 8, 5 % aller privaten Haushalte. Eine wichtige Rolle bei der F. Versorgung sollen künftig Blockheizkraftwerke spielen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fernthermometer
Fernwirktechnik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : äussere Planeten | Kristallabbau | Halbwertszeit, biologische

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen