A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Finite Elemente

Einfache geometrische Teile, in die man sich komplizierte Strukturen zerlegt vorstellt, um deren Festigkeit, Spannungen, Verformungen etc. berechnen zu können. Die Karosserie eines Pkw z. B. kann (gedanklich) in bis zu 10000 f. E. zerlegt werden, die zusammen einen Modellkörper bilden, dessen elastische Eigenschaften denen der wirklichen Karosserie hinreichend genau entsprechen. Zur Berechnung stehen Computerprogramme zur Verfügung, die als Ergebnisse beispielsw. Spannungsverteilungen und Verformungen in den einzelnen Bereichen liefern, woraus dann Schlüsse etwa für Blechdicken, Verstärkungen und Werkstoffwahl gezogen werden können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fingerschutz
Finite-Elemente-Methode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : STTL | Multifragmentation | Eintrittsdruck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen