A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

funktionelle NMR-Bildgebung

Bezeichnung für Verfahren der Kernspintomographie in Biologie und Medizin, bei denen der Bildkontrast durch physiologische Prozesse bedingt ist, die mit der Funktion des untersuchten Organs einhergehen (z.B. neuronale Erregung im visuellen Cortex nach optischer Stimulation).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Funktionalintegral
Funktionentheorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Dünnschichtschaltung | barotropisches Phänomen | Aufzeichnungskopf

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen